IM SPOTLIGHT

Do 13.06.24
19:00-20:00

BUILDING-ACTIONS Understanding conflict
through movement Session mit Edan Gorlicki

Sa 15.06.24
12:00-17:00

INTER-ACTIONS Dance Company Workshop PUSH & PULL Understanding conflict through movement mit Edan Gorlicki //
Theater RAMPE, Stuttgart

Mi 19.06.24
20:00-23:00

BUILDING-ACTIONS Open Streetdance Session

Do 20.06.24
19:00-20:00

BUILDING-ACTIONS Movement Session mit Jo Ziebritzki

So 23.06.24
17:00-18:00

BUILDING-ACTIONS Outdoors! 

PUSH & PULL Session – Understanding Conflict through Movement mit Edan Gorlicki @Iqbalufer // NeckarOrte

Mi 26.06.24
20:00-23:00

BUILDING-ACTIONS Open Streetdance Session

Do 27.06.24
19:00-20:00

BUILDING-ACTIONS Movement Session mit Jo Ziebritzki

Do 04.07.24
19:00-20:00

BUILDING-ACTIONS PUSH & PULL Session Understanding Conflict through Movement mit Edan Gorlicki

Sa 06.07.24
15:00-16:00

BUILDING-ACTIONS Outdoors! 

PUSH & PULL Session – Understanding Conflict through Movement mit Edan Gorlicki

Do 11.07.24
19:00-20:00

BUILDING-ACTIONS Movement Session mit Jonas Frey

So 14.07.24
15:00-16:00

BUILDING-ACTIONS Outdoors! 

PUSH & PULL Session – Understanding Conflict through Movement mit Edan Gorlicki

Do 18.07.24
19:00-20:00

BUILDING-ACTIONS Contact Improvisation Session mit Robert Glavan

Sa 20.07.24
19:00-20:00

BUILDING-ACTIONS Work-in-Progress Session mit FAM Collective

Mi 24.07.24
19:00-20:00

INTER-ACTIONS DANCE COMPANY presentation ANTI-LOUD @Eintanzhaus Mannheim in cooperation with FLUX e.V. as part of the program Unpolished Wednesdays

Do 25.07.24
19:00-20:00

BUILDING-ACTIONS PUSH & PULL Session Understanding Conflict through Movement mit Edan Gorlicki

So 28.07.24
15:00-16:00

BUILDING-ACTIONS Outdoors! 

PUSH & PULL Session – Understanding Conflict through Movement mit Edan Gorlicki

Closed

Da wir die Professionalität der Lehrer*innen der BUILDING-ACTIONS Sessions respektieren möchten, bitten wir Euch, pünktlich um 19:00 Uhr zu den Klassen da zu sein.

Es wird leider keine Möglichkeit mehr geben, verspätet an den Sessions teilzunehmen. Danke für Euer Verständnis!

Wir freuen uns, dass wir im Rahmen des Programms »Weiterkommen!« vom Zentrum für Kulturelle Teilhabe gefördert werden.

Das Förderprogramm begleitet Kultureinrichtungen auf dem Weg zu mehr Offenheit und Zugänglichkeit. Wir sind sehr glücklich dabei zu sein und bedanken uns für die Unterstützung

Wir sind stolz und sehr glücklich darüber, die Förderung TANZPAKT Stadt-Land-Bund zu erhalten. Damit können wir über drei Jahre lang nachhaltige Netzwerke mit vielen spannenden Partner*innen in der Stadt Heidelberg aufbauen. Wir freuen uns über die Anerkennung durch Entscheidungsträger*innen in Stadt, Land und Bund. Wir bedanken uns sowohl beim Land Baden-Württemberg für die Förderung als auch bei der Stadt Heidelberg, die uns zukünftig mit institutionellen Mitteln unterstützt.

Inter-Actions-Logo